Neu im Einsatz: der Steinbrecher

Der müllert Alles!

Wir bieten neu die Möglichkeit an, einen Steinbrecher einzusetzen:

  • zur Sanierung oder Erstellung von Wegen und Strassen
  • zur Bearbeitung von Parzellen oder Teilen davon
  • oder Verarbeitung von organischem Material

Ob für Steine nach der Kartoffelernte oder für die Sanierung des Hofplatzes oder von Wegen, das Material wird in einem Arbeitsgang konsequent gebrochen und massiv zerkleinert mit einer Arbeitstiefe bis 30 cm!

Zwei Feldproben, rechts die oberste Erdschicht nach der Kartoffelernte, links das Resultat nach Bearbeitung mit dem Steinbrecher. Die Steine werden nicht einfach vergraben oder abtransportiert, sondern fügen sich als Kies in die Bodenstruktur ein.